EDELKNABENKÖNIG 2018

"Maximilian Schorn"

 

Bei strahlendem Sonnenschein gelang es Maximilian Schorn am 14. April 2018 mit dem 43. Schuss, die Königswürde zu erringen.

 

Maximilian ist 9 Jahre alt und seit Dezember 2015 bei den Edelknaben.

Seine Eltern sind Heike und Peter Schorn. Peter Schorn war bis vor kurzem Adjutant bei der Artillerie. So lag es Maximilian sehr nahe, dass Maximilian auch in die Fußstapfen seines Vaters tritt und ebenfalls aktiv am Schützenfest teilzunehmen.

Maximilian geht auf die Martinus Grundschule in Holzheim und besucht dort die Klasse 3a.

Seine Lieblingsfächer sind neben den drei Hauptfächern (Mathe, Englisch, Deutsch) auch noch Sport und Musik.

In seiner Freizeit spielt er sehr gerne Tennis und geht schwimmen.

Aber auch die Edelknaben begeistern ihn sehr, so sagte er vor nicht allzu langer Zeit, in einem Kommunionsvorbereitungs Gottesdienst, zu Herrn Pastor Tewes, dass ihn die Edelknaben voll erfüllen würden.

Auf dem Schulhof mussten schon Klassenkameraden aufpassen, was sie über die Edelknaben sagen um nicht in Ungnade zu fallen oder Schlimmeres.

Maximilian ist großer Fan des Fußballvereins Schalke 04 und sogar seit Geburt ein eingetragenes Mitglied des Vereins.

 

Zu seinen Gardisten hat er sich Marius Drossart und Lennart Nowak erkoren.

Beide kommen aus Bekannten Familien, wenn es um das Schützenwesen geht.

Marius ist der Enkel des BSV Schriftführers Jürgen Schmitz.

Marius ist 8 Jahre alt und geht auch auf die Martinus Grundschule Holzheim, Klasse 2b.

Seine Hobbys sind Lego, Nintendo Switch spielen, so wie Schwimmen und Klettern.

Er ist Fan der Vereine 1.FC Köln und Schalke 04 je nachdem, ob er mit Opa oder seinem Onkel Fußball schaut.

 

Maximilians 2. Gardist ist Lennart Nowak.

Er ist auch 8 Jahre alt und auf der Martinus Grundschule im zweiten Schuljahr.

Sein Lieblingsfach ist Sport.

Maximilian und Lennart kennen sich schon seit dem Kindergarten und sind seitdem gute Freunde.

Lennart ist der älteste Sohn von Yvonne und Michael Nowak (Hubertushauptmann)

In seiner Freizeit geht Lennart gerne klettern und lernt von seinem Vater das Programmieren.

 

 

 

 

 

 

 


Krönung 2017

Mit dem 85. Schuss wurde Julian Renno, der neue König des Edelknabenkorps-Holzheims

 

 

 

Holzheim den, 27.Mai 2017

 

Das Bangen um die Krone hat ein Ende. Nach dem 85. Schuss gelingt es Julian Renno

Im 3. Anlauf nach 2015 und 2016 endlich die Königswürde zu erlangen.

Damit setzt er seinen Vater, Willi Renno mächtig unter Zugzwang, auch die Königswürde

Zu erlangen.

Julian Renno ist 11 Jahre alt und geht zurzeit, in die Klasse 5d, der Gesamtschule an der Erft.

Zu seinen Hobbies gehören die Edelknaben und der Fußball, dort schlägt sein Herz für Borussia Dortmund.

Julian ist im 7. Jahr bei den Edelknaben, was ihm zu seinem Königssilber auch den neuen „Ritter-Orden“ für die 7. Teilnahme am Schützenfest beschert.

 

Seine Gardisten sind David Lacerda und Eric Wolf.

 

David ist 10 Jahre alt und geht auf und geht auf die Martinus Grundschule-Holzheim.

Zu seinen Hobbies gehört seit 2015 die Edelknaben und wie soll es anders sein, der Fußball.

Er ist ebenfalls großer Fan der Borussia  Dortmund jedoch auch für SLB Benifica.

 

Eric Wolf ist 11 Jahre alt und seit 2012 Edelknabe.

Er geht in die gleiche Klasse wie Julian und ist ein guter Freund.

Seine Hobbies sind RC-Autos, der Fußball und mit seinen Freunden viel unternehmen.

Er ist dieses Jahr zum 5. Mal mit dabei und bekommt den goldenen Edelknaben-Orden.

 


Erlebnisse der Edelknaben 2014-2015

Das Edelknabencorps blickt auf ein erfolgreiches Schützenfest zurück.  Trotz der Hitze haben unsere Jungs alle gut mitgemacht und ein tolles Bild abgegeben.


Die Holzheimer Edelknaben bedanken sich herzlich bei der Narrenkappe Neuss für die Mitnutzung ihres Karnevalwagens!